Pension
Schwartz

Adresse: Str. Rasaritului Nr. 15
Kontakt: Cazare Cluj Napoca
Telefon: 0752 110 193
 


 


Die Pension Schwartz liegt nahe dem Stadtzentrum, dem Industriegebiet und den touristischen Gebieten der Stadt. Es ist auch leicht mit dem Auto erreichbar und in der Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel (ca. 50 m).

Die Pension bietet 17 Zimmer mit 3 *, 4 * 2 Zimmern und einem Apartment, Frühstück, Restaurant, Parkplatz und gratis Wi-Fi.

Die Pension Schwartz liegt nahe dem Stadtzentrum, dem Industriegebiet und den touristischen Gebieten der Stadt. Es ist auch leicht mit dem Auto erreichbar und in der Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel (ca. 50 m).


Die Pension bietet 17 Zimmer mit 3 *, 4 * 2 Zimmern und einem Apartment, Frühstück, Restaurant, Parkplatz und gratis Wi-Fi.


 

Lokalisierung:

In der Mitte des Abstand zwischen dem Bahnhof - Zentrum - Marasti Markt, in der Umgebung von 1 Mai Markt (Clujeana) und dem Abator Markt.
Es liegt ganz nach an Expo Transilvania(5 Min)

FACILITATILE CAMERELOR
* TV* minifrigider
* baie privata cu dus
* uscator de par
* aer conditionat
* acces Wi-Fi
* taxi la receptie

TARIFE
TIP CAMERA PERSOANE       TARIF       TARIF WEEKEND
Single ** 1 9090 LEI 9090 LEI
Single *** 1 120120 LEI 120120 LEI
Double ** 2 100100 LEI 100100 LEI
Double *** 2 135135 LEI 135135 LEI
Double Matrimonial 2 135135 LEI 135135 LEI
Triple Room 3 190190 LEI 190190 LEI
Afiseaza tarifele in: LEI USD EUR

Mic dejun 19 lei / pers

Kunstmuseum - Palace Bánffy

Art Museum in dem Gebäude Banffy Palace in der Altstadt von Cluj Napoca, in Union Square bei nicht gelegen. 30, zwischen dem Gebäude und Bauten Melody Twin Maniu Straßenecke.

Es wurde im Jahr 1951 und seit 1956 arbeitet in Bánffy Palace, der größten barocken Gebäude in Cluj-Napoca gegründet. Das Gebäude wurde als Residenz des Gouverneurs von Siebenbürgen gebaut - György Bánffy den Zeitraum 1774 - 1785 nach Plänen Architekten JE Basis Blaumann. Stein architektonischen Dekoration wurde mit einer Reihe von großen Skulpturen in der Kunst, von Anton Schuchbauer vervollständigt.

Kunstmuseum Cluj Napoca ist offen
- Mittwoch bis Sonntag von 10,00 bis 17,00

- Montag und Dienstag publicilui der Zugriff verweigert wird (das Museum ist geschlossen)

Ganzen Artikel lesen Kunstmuseum Cluj

mehr

Markt Museum

Museumsplatz
Platz war in eine Fußgängerzone, wo Sommerterrassen sind und wo sie Veranstaltungen organisieren, vor allem im Haus Matthias Corvinus umgewandelt.

Markt ist aufgrund mittelalterliche Luft, die Bürgersteige Straße und alte Gebäude durch, was Surround bedeckt ist. Markt für viele Cluj Museum ist ein Ort der Ruhe in der quirligen Stadt.

Museumsplatz wurde nach History Museum Siebenbürgens, die in seinem Ende benannt ist.


Lesen Sie mehr über Museum Square in Cluj – ClujTravel.com

mehr

Nationaltheater Cluj Napoca, Rumänien

Nationaltheater Cluj Napoca, Rumänien

Nationaltheater Cluj ist das führende Theater in Siebenbürgen und gehört zu den größten des Landes. Es wurde zwischen 1904-1906 erbaut wurde, da ihr Ziel in der Zeit der ersten Theater Stadt Cluj hosten. Das Theater wurde im Jahre 1906 von einem Vertreter der ungarischen Theater eingeweiht. Hochbau Barock-Rokoko und seine Kapazität war einstausenddrei Reihen Balkon Sitze. Im Jahr 1919 trat das Theater römischen Erbe Regierungsrates. Im selben Jahr hatte er seine erste Ausstellung in rumänischer im Gebäude des Nationaltheaters in Cluj, Rumänien Nationalfeiertag. In 1940 das Theater Zuflucht in Timisoara, aufgrund Vienna Dictate.

Dort blieb er bis 1945, als er nach Cluj led kehrte von Aurel Buteanu. Der Saal hat eine Kapazität von 928, die im Stil des Neo-Barock gestaltet ist. Rumänischen Oper und das Nationaltheater gehostet werden '' Lucian Blaga '' diesmal das Nationaltheater Gebäude.

Alle zwei Jahre das Nationaltheater Gala findet hier statt.

Adresse: Nr. 24 Stefan cel Mare Platz

Kontakt: Telefon: 0264592826
E-mail: contact@teatrul-lucian-blaga.ro
Official Site: www.teatrulnationalcluj.ro

mehr

Markt Mihai Viteazu

Michael der Tapfere Platz

Michael der Tapfere Markt vor dem Namen des Széchenyi tér statt. im Jahr 1918 wurde nach dem römischen Herrscher namens und später zu seinen Ehren errichtet wurde eine beeindruckende Statue.

mehr