Naturerlebnisse in Cluj
Touristische Route: Cluj Napoca - Resort Belis-Fântânele


Schönheiten der Kreis Cluj gehören zu den beliebtesten und im ganzen Land besucht, weil nur selten finden Orte, wo man mehr mit der Natur verbunden, als im Herzen von Siebenbürgen fühlen. Eine der touristischen Sehenswürdigkeiten mehr als einmal ist Belis Fântânele - Resort, wo Touristen Stausee Stauseen bietet hervorragende Kulisse.


Ausgehend von Cluj- Napoca nach Lake Belis, Entfernung, die in etwa eine Stunde abgedeckt werden kann, gefahren werden 63 Meilen. Die Route führt von Cluj nach Oradea an der E60 und Orten über Floresti Gilău, Capusu Mare. Nach der letztgenannten Strecke E60 und Blätter links auf 108C, für Manastireni Stadt, wo es die 103C eintritt. So weiter nach rasca Straße erreicht Belis.


Die Unterkünfte sind für alle Taschen genug. Aber gehen Sie nicht dorthin zur Erholung. Bei Belis - Fântânele gehen für die Natur. Es ist der perfekte Ort für Touristen, die die Stadt verlassen Lärm und entspannen ein paar Tage von kristallklarem Wasser, duftende Bäume, einladend Brisen und ruhigen Wind umgeben möchten. Quiet.


Die Weite der See und Damm Fântânele Belis ist ein beeindruckendes Gebäude, 95,50 m hoch, 400 m lang und 264 m breit an der Basis Damm wurde auf der Warm Somes Flussbett von 1970-1974 gebaut, mit Macht Zweck.


Beim Bau des Dammes, hatte die alten Bewohner Belis, um zum aktuellen Dorf zu bewegen, weil Wasser enthalten ehemaligen Siedlungen. Sie sind nicht mehr zu sehen als heute in Zeiten der Dürre, wenn der Wasserstand sinkt, eine Menge. Die bekanntesten sind auch die Ruinen der Kirche des ehemaligen Dorfes Nieder Giurcuta.


Für diejenigen, die ein paar Tage in diesem Paradies planen, können Sie berücksichtigen, einige der folgenden Sehenswürdigkeiten nehmen, um in der Nähe zu besuchen : Verstärkte Kirche von Văleni Glade Blumen Rădeasa Cave Bärenhöhle Alunu, Warm Somes, Drachenhöhle, Wald -Baum Horea Scoruset oder Steinhöhle Ponor.


Es kann auch Rachitele Falls (Brautschleier) zugegriffen werden kann, liegt 30 km von Belis. Es ist ein Wasserfall von etwa 50 m hoch und hat zwei Stufen der Fall. Der Ort ist von einer Legende, die eine Braut an ihrem Hochzeitstag fiel auf den Felsen umgeben, und der Schleier hängen gelassen werden würde. Tränen riefen die Gäste, dass das Mädchen hatte Wasserfall gemacht.


Ein weiterer interessanter Ort ist 15 km von Belis in der Dorfgemeinde Rogojel Săcuieu. Hier sind mehrere Sequoia Bäume, die in Kalifornien, Amerika gebracht und angepflanzt wurden. Sehen diese Bäume beeindruckt Touristen wegen ihrer Höhe und 140 Metern.


Die natürliche Schönheit der Umgebung ist genug, um es als das perfekte Reiseziel für jeden Touristen oder Urlaub oder für ein einfaches Wochenende zu empfehlen.


ysql_free_result($poze_obiective); ?>