Museen / Memorial Hauser
Dorfmuseum in Cluj Napoca


Vor allem die Einheimischen genannt "Village Museum" National Ethnographischen Park "Romulus Vuia" Hoia liegt in der Nähe eines der größten und reichsten Wälder von Cluj, Fortsetzung beginnend mit Citadel Hill in der Innenstadt von Cluj entfernt.

Ethnographische Park "Romulus Vuia" in Cluj, ist das erste Open-Air-ethnographische Museum in Rumänien und der sechste in Europa, ist Teil des Ethnographischen Museum.
Das Museum kann von Dienstag besucht Werden – Sonntag (Montag geschlossen) zwischen den Stunden: 9,00 bis 17,00 (letzter Einlass 16.00)

Geschichte des Dorfes Museum:

Nationale Ethnographische Park "Romulus Vuia" wurde 1929 gegründet und ist nach dem ersten Direktor und Gründer, Professor Romulus Vuia benannt. "Technische Anlagen und Werkstätten" (30 technischen Anlagen und 6 Fall-Werkstatt) und "regionale Arten von Haushalten und Denkmäler der Volksarchitektur" (12 Haushalte: Das Hotel liegt im Hoia in Cluj-Napoca, ist der Park in zwei thematische Bereiche aufgeteilt Füllen Bauern aus verschiedenen ethnographischen Regionen Siebenbürgen).

Vollständiger Artikel über das Dorfmuseum in Cluj ClujTravel.com

ysql_free_result($poze_obiective); ?>