Hotels
Royal Classic

Adresse: Str. Liviu Rebreanu nr.39, 400446 Cluj-Napoca
 






Royal Classic ist das neueste Hotel in Cluj-Napoca, öffnet ihre Pforten im April 2010 und ist auf drei Sternen bewertet. Das Hotel erfüllt die Anforderungen der europäischen Qualität und ist mit den neuesten Utilities ausgestattet, um Einrichtungen für Geschäfts-und Freizeitveranstaltungen sowie bereitzustellen.

Alle 55 Zimmer, darunter Suiten, sind modern ausgestattet und verfügt über Klimaanlage, Schreibtisch, Minibar, LCD-Fernseher, W-LAN oder Kabel-Internet, Telefon und Anrufbeantworter internationalen, Ambient-Musik, privates Badezimmer, Föhn Unterstützung für den Rasierer.

Die Rezeption ist ein Business Center mit kostenlosem High-Performance-Computern.

Für diejenigen, die geschäftliche und private Gespräche organisieren wollen, können zwei Luxus-Appartements zur Verfügung gestellt werden, mit allen notwendigen Einrichtungen. Zwei Etagen des Hotels sind Nichtraucherzimmer und zwei behindertengerechte Zimmer. Die Unterbringung erfolgt um 14:00 Uhr und Schulungsräume bis 12:00 Uhr.

Lokalisierung:

Royal Classic Hotel ist 10 Minuten entfernt von Cluj-Napoca International Airport entfernt. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, Theater und Museen sind 15 Minuten entfernt.

Die Zimmer sind mit allen notwendigen Einrichtungen ausgestattet:


* Moderne Möbel
* Mini-Bar
* Volle Skala LCD-Fernseher Programme
* Haartrockner
* Internationale Direktwahl-Telefon und Anrufbeantworter
* Kostenloses W-LAN
* Klimaanlage
* Tür-Karte
* Zimmerservice

Besuchen Turda Tasten - Abfahrt von Cluj Napoca

Naturschutzgebiet seit 1938, ist Turda Schlucht 33,9 km von Cluj-Napoca, Distanz, die mit dem Auto in weniger als 40 Minuten zurückgelegt werden kann. Turda-Schlucht ist in die UNESCO-Liste der wichtigsten Naturdenkmäler der Welt enthalten. Hier fanden Archäologen Überreste von Säugetieren von der Kupferzeit, Bronzezeit und Eisenzeit.


Für Naturliebhaber, die Route Cluj Cluj besuchen - kann Turda Schlucht eine sehr schöne Art, den Tag in einer schönen Naturlandschaftzu verbringen. Von der Stadt, folgt die Route dem Weg DN60 bis Turda. Von hier aus geht es auf DN1 (E81) unmittelbar nach Verlassen der Turda nach Alba Iulia. Folgen Sie Michael der Tapfere und wichtige Orte, wo ein gepflasterter Weg führt zum Ziel.


Turda Schlucht haben etwa 1.270 m lang und trat als Folge der Wirkung der Erosion der Fluss Hasdat in Jura-Kalkstein Felsen. Die maximale Höhe durch die Felsen erreicht 250 m, bietet seinen Gästen spektakuläre Landschaft.


Als Standort ist Turda Schlucht Trascău Mountains im Norden, in den Apuseni-Gebirge ist. Dies ist nur eine der 22 Tasten des Trascău Mountains.


Turda Gorges der Nähe befinden sich rund 60 Höhlen in der Umgebung, von denen die längste 120 m Mess Diese Höhlen wurden in der Vergangenheit als Versteck vor den tatarischen Invasion eingesetzt. Die wichtigsten von ihnen sind die Cave Bat Cave Ofen, Calaştur Höhle Cave Castle Mare Cave Hill.


Turda Schlucht Landschaft besteht aus hohen Klippen und steile, felsige Täler, scharfe Grate, Türme, Steine, Bögen, usw.. Flora und Fauna der Schlucht Turda umfassen mehr als 1.000 Arten von Pflanzen und Tieren, einige vom Aussterben bedroht. Dazu zählen Bärlauch Eagle Rock şogârţul Teich, Eibe, Vogelbeere, Weiß Dianthus Flyer Felsen.


Das touristische Landschaft Herbst und Cabana Turda -Schlucht, bei 1385 m Höhe. Wurde 1935 erbaut, hat das Gebäude ein mittelalterliches Aussehen für Touristen, die näher an der Natur und der Geschichte in diesem Bereich fühlen wollen sehr attraktiv.


Turda Schlucht fallen wegen seiner Schönheit lange Liste der Sehenswürdigkeiten, die besucht Siebenbürgen kann vom Cluj- Napoca werden. In diesem Bereich können Touristen wählen, um Salina Turda, Potaissa Römerlager oder Baile Felix besuchen.


mehr

Schneider Tower in Cluj Napoca

Schneider Tower in Cluj Napoca, Rumänien

Schneider Tower ist eines der wenigen Teile, die stehen der alten Festung von Cluj Napoca geblieben.

Straße Baba Novac ist nein. 35, an der Kreuzung mit der Route Turzii Avram Iancu Straße und sichtbar im Markt Cipariu.

Öffentlichen Zugang erfolgt nach folgendem Schema hergestellt:
- Montag bis Freitag: 09.00 - 19.00
- Vom Samstag bis Sonntag: 10.00 - 18.00
Der Eintritt ist frei. (Free)

Geschichte
Schneider Turm Cluj Napoca zweiten Teil des Systems innerhalb der Stadtmauern und Befestigungsanlagen in der ersten Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts errichtet und setzte sich bis zum achtzehnten Jahrhundert.


Erfahren Sie mehr über Turm Schneider in Cluj – ClujTravel.com

mehr

Fubgänger-Route durch das Zentrum von Cluj

Fubgänger-Route durch das Zentrum von Cluj

Die Route folgt den durch die wichtigsten historischen Plätzen in der Innenstadt von Cluj Napoca für Schritt gehen. Routing ist rund 2h, variiert je nachdem, wie lange Sie an jedem Meilenstein verbringen.


Abfahrt ist gegen das Eindringen von Horea Straße, in der Michael der Tapfere Square, wo Sie zwei Schlösser an den Seiten genießen können: ob rechts das Szeky Palace und die Bobas Palace auf der linken Seite. Vorwärts Rinne das Quadrat zu sehen, die imposante Statue von Michael the Brave von Grünflächen umgeben. Es wird auch von alten Gebäuden mit unterschiedlicher Architektur in Abhängigkeit von den Zeiträumen, in denen sie jeweils gebaut wurden. Im Hintergrund sieht man eine unvermeidliche massives Gebäude, das Piersic Cinema. Dann gehen Sie zu Avram Iancu-Platz weiter, dann Stefan Cel Mare Square, dann Eroilor Straße, dann Union Square, dann Museumsplatz und dann kamst du zurück zu Michael der Tapfere.

Weitere Informationen über Fußgängerweg "Old Markets from Cluj Center" Website ClujTravel.com

mehr

Von Cluj Napoca nach Turda Salzbergwerk

Wenn Sie Cluj besuchen, ist es wichtig zu wissen, dass die Schönheit des Siebenbürgen ist nicht auf die Innenstadt beschränkt. Im Gegensatz, eine Reise von der Hauptstadt von Siebenbürgen zu einem anderen interessantes Ziel in der Grafschaft ist ein Muss für jeden, der eine große touristische Erfahrung möchte.


Eine der interessanten Sehenswürdigkeiten in der Cluj County ist Turda Salzbergwerk. 30,4 Kilometer von Cluj, in Turda, können Sie es mit dem Auto in knapp 30 Minuten erreichbar. Auf Ihrem Weg werden Sie Feleacu und Tureni Dörfer überqueren, und finden Sie das Salzbergwerk in Durgau - Salz- Valley in Turda.


Das Salzbergwerk ist für Besucher geöffnet von Montag bis Sonntag, von 9.00 bis 05.00 Uhr, aber der letzte Zugang Stunde ist 3.00. Eintrittskarte -Preise sind 15 RON für Erwachsene und 8 RON für Kinder. Auch können Sie auf Boote für 20 Minuten mit 10 RON mieten können.


Wenn Sie drinnen sind, werden Sie sicherlich von was die Natur überwältigt werden soll, mit den Menschen gelang es zu tun gibt. Die Innenseite Route beginnt in Franz Josef Galerie, einem Korridor, der mehrere hundert Meter lang ist, endet vor einem Aufzug. Going down, 80 m tief, erreichen Sie Rudolf Mine, die größte unterirdische Kammer in dem Land ist. Man kann Bowling, Golf oder Basketball spielen.


In der Rudolf- Mine, gibt es ein Amphitheater in die Salz geschnitzt, mit ca. 200 Sitzplätzen erhitzt, die eine Temperatur von 10-12 Grad Celsius haben. Gehen weitere 120 m nach unten von Rudolf Bergwerk, mit einem zweiten Aufzug, euch selbst finden Sie in Teresa Mine, die einen Salzsee, über die man auf einer Fußgängerbrücke passieren, oder Sie können eine Bootsfahrtüber sie beherbergt.


Turda Salzablagerungen haben seit der Römerzeit entdeckt worden, aber die Mine war offen für die Öffentlichkeit im Jahr 1992, nachdem es unter Denkmalschutz gewonnen. Vor der Eröffnung wurden die ersten 526 Meter von Franz Josef Galerie als Lager für Käse verwendet.


Im Laufe der Zeit veranstaltete die Salzbergwerk viele Veranstaltungen, wie Konzerte, Videoaufnahmen oder Filmvorführungen. Bei der Ausgabe 2012 des nationalen Wettbewerbs "Cele bune sa se adune" ( grob übersetzt "Die beste Montage"), der Landschafts-Projekt des Salzbergwerk und Salzseen von Durgau Bereich gewann den Preis der besten Tourismus-Projekt in der Land.


Das historische Museum der Salzgewinnung ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Siebenbürgen, die jährlich von Millionen von rumänischen und ausländischen Touristen besucht. In diesem Bereich gibt es auch andere wichtige Sehenswürdigkeiten, wie Turda Gorges, Potaissa Römerlager oder Turda Baths.


mehr