Hostel
Transylvania

Adresse: Str. Iuliu Maniu nr. 26, Cluj - Napoca
Kontakt: www.hostelcluj.com
Telefon: 0264443266
Handy: +40752418021
 


Transilvania Jugendherberge ist ein Hotel mit Halbpension für die Jugend, in der zentralen Zone von Cluj, in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, öffentliche Institutionen und Plätze für die Freizeit. Wir wollten Ihnen die Unterkunft zu einem erschwinglichen Preis anbieten, ob Sie allein oder mit den Freunden sind. Sie haben die freie Wahl zwischen Zimmer mit 4, 6 oder 8 Betten mit Matratzen und Schränke mit Schließung. Darüber hinaus passen die Farben der Zimmer mit Ihrem Geschmack zusammen. Denken Sie daran, dass auch die Sicherheit bedeutend ist! Nur wenn Sie unser Gast sind, erhalten Sie eine Magnetkarte, die den Zugang zu Ihrem Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer ermittelt.

Was für die anderen ein Luxus bedeutet, ist für uns eine normale Sache: Zugang zu einem Computer mit Internet, WIFI, Kabel-TV und warmes Wasser 24/24 im modernen Bad. Wir sollen den Spaß nicht vergessen! Das Wohnzimmer ist der Ort, wo Sie neue Freundschaften bilden können; unsere Jugendherberge ist der Vereinpunkt, wo Sie die Clubs und Pubs der Stadt kennen lernen können. Das junge und freundliche Personal hilft Ihnen was Sie mit Ihrer Freizeit machen wollen, zu wählen.

Wir danken Ihnen.

Lokalisierung:

Die Jugendherberge liegt auf der Straße, die beiden großen Kirchen aus Cluj verbindet: Orthodoxe Kirche (die "weiße") und die Katholischen-Kirche (das schwarzfarbige).

Tipps:
Von dem Bahnhof, überqueren Sie die Straße und wählen Sie den Bus 3 oder 4. Steigen Sie bei der dritten Station auf( bei der Orthodoxen Kirche oder der "weißen"). Gehen Sie bis vor der Kirsche. Wenn Sie die Treppen des Gebäudes davor haben, können Sie Iuliu Maniu Strasse links sehen. Mit dem Bus dauert die Fahrt etwa 15-20 Minuten. Mit dem Taxi, soll es nicht länger als 10-15 Minuten dauern.
Zu Fuß vom Bahnhof, wählen Sie die Horea Strasse, Richtung Someş Fluss. Überqueren Sie die Brücke und gehen Sie geradeaus, bis Sie die katholische Kirche (die schwarzfarbige) sehen . Gehen Sie bis vor der Statue von Matei Corvin und stehen Sie vor dieser (Statue und der Kirche) und Sie werden die Iuliu Maniu Strasse rechts sehen. Sie können leicht die Strasse erkennen, weil diese mit zwei ähnlichen Gebäuden beginnt. Iuliu Maniu trägt den Spitzwort "Straße in dem Spiegel. Zu Fuss dauert der Gang etwa 30 Minuten.

Website Propriu: www.hostelcluj.com

Wir bieten Ihnen:

56 Betten
TV, Wireless Internet, Wi-Fi
Wohnzimmer
Ausgestattete Küche mit Kühlschrank, Mikrowelle
Toaster für Brot
Non-Stop Rezeption

TARIFE
TIP CAMERA PERSOANE       TARIF       TARIF WEEKEND
Room with 2 beds 2 160160 LEI 160160 LEI
Room Double 2 160160 LEI 160160 LEI
Room with 4 beds 4 7575 LEI 7575 LEI
Rooms for Groups 6 6565 LEI 6565 LEI
Rooms for Groups 8 5555 LEI 5555 LEI
Rooms for Groups 8 5555 LEI 5555 LEI
Afiseaza tarifele in: LEI USD EUR




Double Roon 2 pers. 160 RON / room
Twin Room
2 pers. 160 RON / room
4 Bed Dorm  4 pers. 75 RON / Bed
6 Bed Dorm          6 pers.      65 RON / Bed
8 Bed Dorm 8 pers. 55 RON / Bad



Museen in Cluj Napoca

Das Ethnographische Museum - Str. Memorandum 21.
Es wurde am 16. Juni 1922, einem der wichtigsten Museen unseres Landes gegründet. Das Museum verfügt über eine Sammlung von über 65.000 Stück. Exponate sind streng in einem modernen Design organisiert, bietet dem Besucher eine realistische Darstellung der materiellen und geistigen Kultur der Bevölkerung Siebenbürgens. In diesem Gebäude fand zwischen 1894-1895 die berühmte Studie Memorandum, das alle europäischen Zeitungen der Zeit geschrieben wurden.



NATIONAL MUSEUM OF Geschichte Siebenbürgens - CTIN Daicoviciu Street 2

Es wurde am 23. November 1859, von einem reichen Erbe von 336 130 Stück, die die Geschichte von Siebenbürgen zusammen gegründet. Hier wird ein metallisches Objekt in Aiud im Jahr 1973, deren Alter als mindestens 3000 Jahren etabliert gefunden vorgestellt.



MUSEUM Emil Isac - Str. Emil Isac
Es wurde 1955 gegründet, ein Jahr nach seinem Tod. Das Hotel liegt auf der Straße, die seinen Namen trägt, arbeitet das Museum im Haus von Isaac Familie seit 1895 bewohnt. Das Museum besteht aus drei Räumen. Erste ausgesetzt Dokumente über das Leben und Werk des Dichters, letztere Vater ist gewidmet, ist Dr. Aurel Isac Anwalt der Raum des Dichters, erhalten genau. In diesem Raum ist eine beeindruckende Bibliothek mit etwa 1700 Bücher in verschiedenen Sprachen, viele von ihnen von den Autoren signiert.

mehr

Wald Hoia in Cluj Napoca

Der Hoia Wald

In Hoia in Cluj gibt viele Grünflächen und Plätze, wo verschiedene Aktivitäten finden jährlich statt und Veranstaltungen speziell für Mountainbike-Strecke konzipiert.
Nordhang des Hoia ist mit einem Mischwald aus Hainbuchen, Mais, Haselnuss, Apfel wilde Akazie, Eiche und so weiter bedeckt, mit vielen blühenden Wiesen, die regelmäßig betreibt verschiedene Konzerte.

Hoia ist weltweit bekannt für die Anwesenheit von paranormalen Phänomenen, aber sie haben wenig wissenschaftliche Basis untersucht. Allerdings, im Jahr 1968 ein Cluj fotografierte eine UFO Foto, das authentische Aussehen, in der Meinung von Experten.

Mehr über Hoia gefunden auf ClujTravel.com

mehr

Avram Iancu Monument

Avram Iancu monument Cluj-Napoca, Romania -Avram Iancu Denkmal


Avram Iancu Denkmal in der Mitte des Platzes mit dem gleichen Namen. Die eine Hand und die andere ist die orthodoxe Kathedrale und National Theater "Lucian Blaga" mit der Rumänischen Oper.


Die Statue wurde um einen schönen Brunnen, die Wasserstrahlen bewegt seine melodischen Linien und verschiedenen Farben gebaut.
Skulptur, die sich heute in Avram Iancu Square wurde von dem Bildhauer Elias Berindei erstellt.


Vollständiger Artikel: Monument Avram Iancu – ClujTravel.com

mehr

Dorfmuseum in Cluj Napoca

Vor allem die Einheimischen genannt "Village Museum" National Ethnographischen Park "Romulus Vuia" Hoia liegt in der Nähe eines der größten und reichsten Wälder von Cluj, Fortsetzung beginnend mit Citadel Hill in der Innenstadt von Cluj entfernt.

Ethnographische Park "Romulus Vuia" in Cluj, ist das erste Open-Air-ethnographische Museum in Rumänien und der sechste in Europa, ist Teil des Ethnographischen Museum.
Das Museum kann von Dienstag besucht Werden – Sonntag (Montag geschlossen) zwischen den Stunden: 9,00 bis 17,00 (letzter Einlass 16.00)

Geschichte des Dorfes Museum:

Nationale Ethnographische Park "Romulus Vuia" wurde 1929 gegründet und ist nach dem ersten Direktor und Gründer, Professor Romulus Vuia benannt. "Technische Anlagen und Werkstätten" (30 technischen Anlagen und 6 Fall-Werkstatt) und "regionale Arten von Haushalten und Denkmäler der Volksarchitektur" (12 Haushalte: Das Hotel liegt im Hoia in Cluj-Napoca, ist der Park in zwei thematische Bereiche aufgeteilt Füllen Bauern aus verschiedenen ethnographischen Regionen Siebenbürgen).

Vollständiger Artikel über das Dorfmuseum in Cluj ClujTravel.com

mehr